berneval

[Visite guidée] Le Petit-Berneval et les artistes au 19ème siècle

Besichtigung, Kultur-, Geschichte, Erbe Um Petit-Caux
Ab :  4 Volle Preis
  • - Petit-Berneval und die Künstler im 19. Jahrhundert: Ort der Ressourcen und Quelle der Inspiration - -

    Das 19. Jahrhundert ist bereits zur Hälfte vergangen. Die Fortschritte der Industrie, allen voran die Dampfkraft, haben Frankreich eine neue Energie eingehaucht. Die Stadt Dieppe ist von diesem Aufschwung nicht isoliert.
    Im Gegenteil: Der Aufschwung der Seebäder machte Dieppe zu einem bevorzugten Ort für Künstler und Intellektuelle. Unter anderem Pierre-Auguste Renoir und Camille...
    - Petit-Berneval und die Künstler im 19. Jahrhundert: Ort der Ressourcen und Quelle der Inspiration - -

    Das 19. Jahrhundert ist bereits zur Hälfte vergangen. Die Fortschritte der Industrie, allen voran die Dampfkraft, haben Frankreich eine neue Energie eingehaucht. Die Stadt Dieppe ist von diesem Aufschwung nicht isoliert.
    Im Gegenteil: Der Aufschwung der Seebäder machte Dieppe zu einem bevorzugten Ort für Künstler und Intellektuelle. Unter anderem Pierre-Auguste Renoir und Camille Pissarro, die es auf der Suche nach Inspiration (oder vielleicht auch nach einer echten Oase der Ruhe, weit weg von jeglicher Hektik) weiter östlich nach "Petit-Berneval" zog.
    Auch Oscar Wilde und Auguste Perret waren von dem Strand, dem Dorf und den einzigartigen Klippen begeistert. Eine seit der "Belle Époque" erhaltene Umgebung, in die Sie eintauchen können.

    Obligatorische Reservierung im Fremdenverkehrsamt
Reservieren
Reservieren
  • Preise
  • Erwachsenen-Tarif
    Von 4 € bis zu 6 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 20. April 2024 Um 15:00
  • der 24. Juli 2024 Um 16:00
  • der 10. August 2024 Um 16:00
Schließen