Partager

Aktuelle Grösse: 100%

Sensible Naturräume

Die Aufgabe der „Espaces Naturels Sensibles (ENS)(Sensible Naturräume) ist, die Qualität der Stätten, Landschaften, Naturräume und dort lebenden Tierarten zu erhalten, um den Schutz der bemerkenswerten natürlichen Lebensräume in unserer Region zu gewährleisten. Diese Naturräume sollen aber auch so gestaltet werden, dass sie für die Öffentlichkeit zugänglich sind, außer wenn die Gefährdung der Natur eine Ausnahme rechtfertigt.


Das ganze Jahr über werden an den 3 Stätten, die im Großraum Dieppe-Maritime als Sensible Naturräume eingestuft sind, kostenlose Wanderungen durchgeführt, termine finden Sie in der Agenda.

 

LE BOIS DE BERNOUVILLE (POURVILLE-SUR-MER)

Bois de Bernouville

Durch den 49 Hektar großen Wald „Bois de Bernouville“ führt ein Naturschutzpfad, dessen Entdeckung sich lohnt. Ursprünglich war Hautot-sur-Mer ein stattliches herrschaftliches Anwesen. Von der Burg der Herren von Hautôt, die im 11. Jahrhundert im Bois de Bernouville erbaut wurde, gibt es heute nur noch wenige Überreste. Die Bäume wurden im 19. Jahrhundert gepflanzt, um zu romantischen Spaziergängen einzuladen. So entstand einer der wenigen maritimen Wälder, der vor allem im Frühjahr eine erstaunlich vielfältige Pflanzenwelt aufweist. Heute ist er Eigentum des Conservatoire du littoral.

 

 

LE BOIS DES COMMUNES (VARENGEVILLE-SUR-MER)

Bois des communes

 

Der Wald, der etwas über 5 Hektar groß ist, befindet sich über den Kreidefelsen hoch über dem Ärmelkanal. Dank eines besonderen Untergrunds mit saurem und feuchtem Boden weist der Bois des Communes eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt in der Haute-Normandie auf. Die Heidelandschaft dieser Gegend erinnert sehr an die Bretagne oder Schottland.

 

 

 

LE CAP D'AILLY (SAINTE-MARGUERITE-SUR-MER)

Cap d'Ailly

 

 

Dieses Naturgebiet über dem Ärmelkanal erstreckt sich über eine 46 Hektar große Fläche und hat lehmige und sandige Böden, die ihm denselben Charakter wie dem Bois des Communes in Varengeville-sur-Mer verleihen. 

 

 

 

 

 

 

 Conservatoire du littoral

  • Français
  • English
  • Deutsch