© Teddy Verneuil
Postkarten-Panoramas

Unsere besten Empfehlungen

Einer der großen Vorzüge der Region ist natürlich ihre Küste. Das ganz besondere Licht der Region, aber auch die sich ständig verändernden Farben des Meeres wirken wie Kunstwerke. Entdecken Sie die schönsten Rundblicke, wo die berühmtesten Impressionisten ihre Staffeleien aufgestellt haben. Aber in dem Tal gibt es auch atemberaubende Landschaften. Öffnen Sie die Augen!

01

Von der Chapelle de Bonsecours

   Dieppe

Ein einmaliger Aussichtspunkt, von dem aus man den hübschen Hafen in Dieppe beobachten kann, vor dem Hintergrund von Stadt, Meer und Klippen. Die Kapelle hinter Ihnen ist den Seeleuten gewidmet, die auf See gestorben sind. Bei Ihrer Betrachtung werden Sie vielleicht von ein paar Ziegen begleitet, die in der Gegend weiden … Ungewöhnlich, oder?

02

Vom Meeresfriedhof

   Varengeville-sur-Mer

Blau-, Grün- und Grautöne … Die Farbpalette ist beeindruckend. Vergessen Sie nicht, die Kirche gleich nebenan zu besichtigen, zum Grab von Georges Braque zu gehen und die Glasfenster der Kapelle zu bewundern, die von Braque und Ubac stammen. Entspannen Sie, wo große Künstler wirkten …

03

Von der Burg

   Dieppe

Von hier aus überblicken Sie sowohl die Stadt als auch den Strand und die Klippen. Eine bemerkenswerte Aussicht, die Sie auch von jedem Fenster der Burg aus betrachten können. Auf der Terrasse neben der Burg finden Sie auf den Wiesen einen großen schwarzen Bilderrahmen: Hier können Sie das schönste Bild im Bild schießen!

04

Von Pourville-sur-Mer

Ein wunderschöner Ausblick auf die Kreidefelsen … Als Claude Monet, der große Maler des Impressionismus, sich in Pourville aufhielt, liebte er dieses Panorama. Doch dieser Aussichtspunkt ist auch der ganze Stolz der Dorfbewohner. Bei einer Fahrt entlang der Küste ist er ein Höhepunkt Ihres Besuchs.

05

Von Sainte-Marguerite-sur-Mer

Am Wanderweg bietet sich diese schöne und fast schon erhebende Öffnung auf den Horizont! Man bekommt fast Lust, loszulaufen, um schnell zum Strand zu gelangen und mit den Füßen ins Wasser zu gehen …

06

Von der Burg Château d’Arques

Genießen Sie den idyllischen Ausblick über das Tal! Im Dorf Arques-la-Bataille laufen drei Flüsse zusammen: Eaulne, Béthune und Varenne, um den Fluss Arques zu bilden, der im Hafen von Dieppe ins Meer fließt. Von diesem Aussichtspunkt übererblickt man eine herrliche grüne Landschaft … eine der grünen Lungen der Region.