© Eric Bénard
Der Strand in PuysEin kleiner, geselliger Strand
Abseits des Gedränges

Der Strand in Puys

Wenn Sie gerne schwimmen gehen, sind Sie hier richtig, denn hier gibt es nur den Strand und nichts anderes. Hier treffen sich alle Generationen, und viele möchten das Geheimnis dieses kleinen, ruhigen Badeplatzes weitab der Hektik der Stadt am liebsten niemandem verraten …

Live

Kommen Sie Einfach Spontan!

Baden, sich erholen

Der andere Strand von Dieppe

Sie fahren durch ein hübsches Dorf mit schönen Häusern, um zum Strand von Puys zu gelangen. Eingebettet in die Klippen der Alabasterküste sieht diese kleine Bucht ganz unscheinbar aus und doch ist sie sehr schön …

Hierher kommen hauptsächlich die Einheimischen. Rentner treffen sich jeden Tag, um sich zu sonnen, die Jugendlichen treffen sich am Kieselstrand, um zu baden, während die kleineren Kinder in den Felsen spielen und kleine Krebse oder Muscheln suchen. Viele Familien kommen mit ihrem Paddel oder Kanu.

Hier vermischen sich die Generationen, was diesen Strand so reizvoll und angenehm macht. Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum von Dieppe entfernt, sind Sie in der Nähe der Geschäfte und Aktivitäten und können doch die Ruhe der Küste genießen. Aber sagen Sie das nicht zu laut, die Stammgäste möchten ihr Geheimnis bewahren …

Die Tipps des Tourismusbüros

Sarah Dufour DntSarah Dufour DntSarah Dufour Dnt

Ich empfehle Ihnen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Strand hinunterzugehen. Zum einen brauchen Sie dann nicht unnötig mit dem Auto nach einem der wenigen und deshalb schnell besetzten Parkplätze zu suchen.
Zum anderen können Sie einen schönen Ausblick auf das Meer genießen, weil Sie einen Abschnitt des Wanderwegs GR21 zurücklegen. Und bei dieser Gelegenheit können Sie in einer Wegbiegung die Ressourcerie von Puys entdecken, die Werkstatt By B.Nat, die Möbel und alte Objekte upcycelt.

Sarah, Stellvertretende Direktorin

Praktische Tipps

Während des Sommers wird der Strand von Rettungsschwimmern überwacht und es sind Strandrollstühle erhältlich, damit auch Personen mit eingeschränkter Mobilität sich im Wasser vergnügen können.

Der Strand besitzt das Label Pavillon Bleu, eine Auszeichnung für das nachhaltige Engagement der Kommunen, ihre touristischen Aktivitäten unter Wahrung des Umweltschutzes durchzuführen.

Hunde an der Leine dürfen nur außerhalb der Sommerperiode (15. Juni bis 15. September) an den Strand mitgebracht werden.

Nachtmusik bei Kerzenlicht

Les chandelles musicales

Freuen Sie sich auf diese schöne Veranstaltung an einem Abend im August. Die Straßenlampen sind ausgeschaltet. Mehr als 2000 Kerzen wurden im ganzen Dorf angezündet. Zwischen den Wegen und dem Strand sind Musikgruppen verteilt. Der idyllische Charme des kleinen Badeorts tut sein Übriges. Ein schönes Sommerfest …