© © Teddy Verneuil
WassersportWasservergnügen

Wassersport

Über das Wasser gleitensurfenfischen … Das Meer ist ein fantastisches Spielfeld. Egal ob Sie seefest sind oder nicht: Sie können nicht nach Dieppe kommen, ohne die Freuden des Meeres auszuprobieren. Belebendes Bad, Schnupperkurs im Segeln oder ein Ausflug entlang der Küste, in jedem Fall können Sie viel frische Luft tanken!

Schiff ahoi, Matrose!

LE CERCLE DE LA VOILE DE DIEPPE – SEGELCLUB

Gehen Sie an Bord zu einer Ausfahrt im Segelboot. Freuen Sie sich auf Entspannung beim Rauschen der Wellen, Stärkung an der frischen Luft oder viel Aufregung, wenn Sie selbst das Ruder übernehmen … Lassen Sie sich übers Wasser gleiten und genießen Sie dieses Meereserlebnis, das für jeden geeignet istLe Cercle de la Voile bietet auch die Möglichkeit, mit kleinen Segelbooten (Optimist, Fun-Boat , Laser 4,7, Radial oder Standard oder Katamaran) zu segeln.

Gesellige Kreuzfahrten

Dieppe Voiles et Falaises

Machen Sie einen Ausflug mit Dieppe Voiles et Falaises. Gehen Sie an Bord eines komfortablen Segelboots des Typs Bénéteau first 31.7, 9,5 m lang, zu einer Ausfahrt in der Nähe von Dieppe, entlang der Alabasterküste oder hinüber zur englischen Küste. Vertrauen Sie der Erfahrung Ihres kompetenten Kapitäns!

Tagestörn, Küstenkreuzfahrt, Hochseetörn oder Regatta… wählen Sie das Format, das Ihnen beliebt. Es gibt sogar Ausfahrten am Abend. Stellen Sie sich vor, wie Sie an den Kreidefelsen entlang der untergehenden Sonne entgegensegeln, ein Glas Champagner in der Hand … absolut verführerisch, oder nicht?

Gleitsport

SURFEN UND PADDLING

An der Küste können Sie in einem reizvollen Badeort bei Surf’In Pourville Paddling oder Meereskajak ausprobieren. Von Schnupperkursen bis zur vollständigen Autonomie haben Sie eine große Auswahl.

Lassen Sie sich einfach über das Wasser gleiten, fahren Sie an den Klippen entlang und genießen Sie die einmalige Aussicht.

Berichte von Bloggern LezBroz

Teddy VerneuilTeddy VerneuilTeddy Verneuil

Ja, an der Küste bei Dieppe kann man sogar surfen! Bei „Surf’In Pourville“ konnten wir unsere Surfkenntnisse an einem herrlichen, von Klippen gesäumten Strand auffrischen.

Um die Sensationen beim Surfen maximal erleben zu können, muss man unbedingt einen Kurs machen, sonst kommt man mit dem Brett nicht klar. Dank der genauen Erklärungen konnten wir die Sonne der Normandie nutzen, um unsere ersten Wellen zu bezwingen.

Wir fingen bei Ebbe an, so dass es keine großen Wellen gab. Aber wir konnten uns total austoben und unsere Technik auf kleinen Wellen verbessern. In jedem Fall ein starkes Erlebnis!

Teddy & Thomas

France Station Nautique verlieh dem Wassersportort „Station Nautique Dieppe Pays Normand“ am 5. Dezember 2005 sein Gütesiegel FSN. Eine Wassersportstation (Station nautique) ist eine lokale Einrichtung zur Unterstützung und nachhaltigen Entwicklung der Seefahrt- und Wassersport-Aktivitäten zu sportlichen und touristischen Zwecken. Sie trägt zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung des Territoriums bei.

Die Station Nautique Dieppe Pays Normand umfasst zahlreiche Akteure des Wassersports und der Fischerei, die sich regelmäßig treffen, um an gemeinsamen Projekten und dem Angebot der Station zu arbeiten. Die Wassersportstation muss eine Reihe von Grundsätzen erfüllen, wie zum Beispiel der Wille, alle Bevölkerungsgruppen einzubeziehen, ein multidisziplinäres Wassersportangebot und ein permanentes Angebot im gesamten Jahresverlauf.